Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung

 

Familienbewusstsein lohnt sich auch für Arbeitgeber. Dies zeigt unter anderem die Studie des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik. So steigen in familienbewussten Unternehmen beispielsweise die Mitarbeitermotivation und die Mitarbeiterproduktivität. Gleichzeitig sinken die Fehlzeitenquote, die Krankheitsquote sowie die Stellennachbesetzungsdauer. Es sprechen mithin gute Gründe dafür, Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder zu unterstützen. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat diesbezüglich einen Praxisleitfaden für die betriebliche Kinderbetreuung herausgegeben , der Anregungen in Bezug auf verschiedene betrieblich unterstützte Kinderbetreuungsmodelle bieten soll.

 

Darüber hinaus haben wir für Sie eine Auswahl informativer Seiten herausgesucht, welche Arbeitgebern Ideen und Vorschläge zu einer optimalen Umsetzung der betrieblich unterstützten Kinderbetreuung liefern können:

 

Unternehmensprogramm Erfolgsfaktor Familie 

Mittelstand und Familie

B.u.K. e.V.

Familienwegweiser 

Beruf und Familie in NRW